Auf dem Laufenden bleiben

Im Landkreis Mayen-Koblenz

Regionalmarkt „Deck den Tisch mit Heimat“ am 17. September in Ochtendung

Regionale Produkte, direkt vom Erzeuger bieten eine hohe Qualität und sie werden im Hofladen um die Ecke angeboten – trotzdem wird der Gang zum Supermarkt oft vorgezogen. Nach coronabedingter Pause findet in diesem Jahr wieder ein Regionalmarkt unter dem Motto „Deck den Tisch mit Heimat“ statt. Veranstalter sind die Landfrauen Mayen-Koblenz in Kooperation mit dem Landkreis Mayen-Koblenz. Am Samstag, den 17. September bieten zahlreiche Direktvermarkter aus dem Landkreis Mayen-Koblenz ihre Produkte von 10 bis 16 Uhr in der Kulturhalle in Ochtendung an und möchten die Besucher von der Vielfalt und Qualität der heimischen Erzeugnisse überzeugen.

Unter dem Motto „Deck den Tisch mit Heimat“ wird auch in diesem Jahr wieder alles von Obst und Gemüse, über Brot, Rindfleisch, Forellen, Säfte, Eier, bis hin zum Moselwein dabei sein. Es ist also ein Markt mit dem Besten aus der Heimat.

Begleitet wird der Verbrauchertag wieder von einem bunten Rahmenprogramm für jedes Alter und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: So gibt es beispielsweise Kaffee und Kuchen von den Landfrauen.

Neuer Flyer „leckerMYK Hofläden“

Anlässlich des Regionalmarkts wird der Flyer „leckerMYK Hofläden“ präsentiert, der Hofläden, Wochenmärkte und „Ab-Hof-Verkaufsstellen“ im Landkreis Mayen-Koblenz zusammenfasst.

Scroll to Top