Auf dem Laufenden bleiben

Im Landkreis Mayen-Koblenz

Riesling des Jahres gekürt – Auszeichnung „Best of Riesling“

Wieder einmal konnten hervorragende Weine der wichtigsten deutschen Rebsorte, dem Riesling, ausgezeichnet werden. Zwei Weingüter aus Spay gehörten dieses Jahr zu den Besten!

„Best of Riesling“ wurde im Jahr 2000 vom Weinbauministerium Rheinland-Pfalz ins Leben gerufen und gilt als größter anerkannter Riesling-Wettbewerb der Welt. Veranstalter ist der in Neustadt an der Weinstraße gegründete Meininger Verlag, einer der ältesten deutschen Fachverlage. Das Medienhaus hat sich insbesondere auf die Wein- u. Getränkebranche spezialisiert.

In spannenden und diskussionsreichen Verkostungsrunden wurden die Sieger in insgesamt acht Kategorien gewählt. Annährend 2.000 Weine wurden sensorisch und qualitativ bewertet. An insgesamt neun Verkostungstagen wurden die Rieslinge intensiv verkostet, bewertet und die besten in der Finalrunde prämiert. Die Weine wurden von einer fachkundigen und mit der Vielfalt des Rieslings bestens vertrauten Expertenjury verdeckt verkostet.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wurden die besten Rieslinge des international ausgeschriebenen Wettbewerbs „Best of Riesling“ ausgezeichnet. Schirmherrin Daniela Schmitt hat den anwesenden Winzern persönlich gratuliert.

Zu den Preisträgern gehörten in diesem Jahr auch zwei Weingüter aus dem Landkreis Mayen-Koblenz. In der Kategorie „Riesling restsüß“ konnte das Weingut Weingart aus Spay mit seinem 2021er Bopparder Hamm Engelstein Am weißen Wacke, Riesling Spätlese den ersten Platz belegen.
Das Weingut Müller aus Spay hat in der gleichen Kategorie mit seinem 2021er Bopparder Hamm FEUERLAY Riesling Spätlese VDP.GROSSE LAGE ®den dritten Platz belegt.

Die Auszeichnungen sind ein toller Erfolg für den Mittelrhein und die Spayer Winzer. Die Initiative „leckerMYK – Regionale Genüsse im Landkreis Mayen-Koblenz“ gratuliert herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis.

Hier gibt es einen Überblick über weitere Spitzenweingüter im Landkreis Mayen-Koblenz .

 

 

Scroll to Top